Kontakt

StarPythons GmbH
Seelandstraße 1a
23569 Lübeck

Telefon +49 (0)451 613 23 40
Fax +49 (0)451 613 23 41
E-Mail Adresse info@starpythons.de
Internet www.starpythons.de

Jaguar Teppichpython

Jaguar Teppichpythons

Die co-dominante Jaguar Farbmutation tauchte erstmals bei in einer Hobbyzucht lebenden Tieren der Unterart Morelia spilota mcdowelli auf, den Küsten Teppichpythons. Sie zeichnet sich durch eine deutliche Reduktion der Musterung und dunkler Pigmente aus, was den Tieren ein insgesamt helleres Aussehen verleiht. In Kombination mit weiteren Farbmutation führt dies zu einzigartig schönen Designer-Morphen, wobei insbesondere Axantische Jaguare sehr begehrt sind. Leider ist die Jaguar Mutation mit einer genetischen Veranlagung für neurologische Auffälligkeiten verknüft, so dass manche der Tiere zu etwas unkoordinierten Bewegungen neigen. Dies beeinträchtigt die Tiere allerdings nicht weiter in ihrer Lebensqualität und stellt kein grundsätzliches Gesundheitsproblem dar.
In der Gallerie weiter unten ist links ein Axantischer Jaguar abgebildet, während rechts ein Diamant Jungle Jaguar zu sehen ist, also die Kombination aus drei verschiedenen Unterarten: Morelia spilota cheynei (Jungle), Morelia spilota spilota (Diamant) und Morelia spilota mcdowelli (Jaguar Küstenteppichpython). In der Nahaufnahme oben ist nochmals der Diamant Jungle Jaguar zu sehen, der tolle, kräftige Farben zeigt.

Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abmelden.